Willkommen im Online Shop vom bvkj

Personenwaage Kern MPE-HM mit Stativ und Größenmessstab

Verfügbar für bvkj Mitglieder

562,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Werktage

Versand durch BVKJ.

Kurzübersicht

Personenwaage Kern MPE-HM

mit Stativ und Größenmessstab   

Messbereich 2 - 200kg 100g   

Messstab 88 – 205 cm

Personenwaage Kern MPE-HM mit Stativ und Größenmessstab

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Personenwaage MPE Professionelle Personenwaage mit BMI-Funktion sowie Eich- und Medizinzulassung

Eichklasse III (Eichung inklusive)
Medizinzulassung nach 93/42/EWG
Rückseitige Zweitanzeige
Nur MPE-HM: Im Stativ integrierter, ausziehbarer Größenmessstab, Messbereich 88 - 200 cm
Robuste Ausführung für den täglichen Gebrauch im professionellen Umfeld
Ergonomisch optimierte Bauform
Hygienisch und leicht zu reinigen
Sicheres und rutschfreies Aufstellen durch höhenverstellbare Gummifüße. Libelle zum exakten NivellierenWaagrechtstellen einer Waage mit Fußschrauben und Libelle. Bei geeichten Waagen vorgeschrieben, denn Schrägstellung bedeutet Messfehler.
Große, rutschfreie Trittfläche für optimale Standsicherheit
Erschütterungsfreies Wägen: Vibrationen werden zur Ermittlung eines stabilen Wägewerts ausgefiltert, ideal für unruhig stehende Patienten
Automatische Data-Hold-Funktion,"Hold-Funktion: bei Wägestillstand wird die Gewichtsanzeige für 10 sec „eingefroren“. So bleibt genügend Zeit den Wägewert in Ruhe abzulesen
Mutter-Kind-Funktion: das durch Wägung ermittelte Gewicht der Mutter wird per Knopfdruck auf Null gestellt. Anschließend werden Mutter und Kind gemeinsam gewogen. Das Gewicht des Kindes wird nun direkt im Display angezeigt. Besonders angenehm für Kleinkinder, die dadurch sicher und geborgen auf dem Arm der Mutter gewogen werden können
2 Rollen zum bequemen Transport der Waage
Feinanzeige: durch Tastendruck kann die Ablesbarkeit für 5 Sekunden um 1 Stelle erhöht werden

Eichung: Nach der EU-Richtlinie 2009/23/EG müssen Waagen amtlich geeicht sein, wenn sie wie folgt verwendet werden:
Im geschäftlichen Verkehr, wenn der Preis einer Ware durch Wägung bestimmt wird.
Bei der Herstellung von Arzneimitteln in Apotheken sowie bei Analysen im medizinischen und pharmazeutischen Labor.
Zu amtlichen Zwecken.
Bei der Herstellung von Fertigpackungen.
In der Heilkunde.
Jede Waage wird vom Eichamt geprüft und mit der Eichmarke versehen. Damit ist ihre Genauigkeit im Rahmen der zulässigen Eichtoleranz bestätigt. Der Geltungsbereich der EU-Eichung erstreckt sich auf alle Mitgliedsstaaten der EU.

Service-Hotline für Rückfragen:                         030-667915-0   

Zusatzinformation

Lieferzeit 14 Werktage
Versand durch Nein