Willkommen im Online Shop vom bvkj

KABC-II - Auswertungssoftware Netzwerkversion für bis zu 3 PCs

Verfügbar

552,16 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Versand durch Pearson.

Kurzübersicht

KABC-II - Auswertungssoftware Netzwerkversion für bis zu 3 PCs

Das Auswertungsprogramm für die KABC-II ermittelt auf der Basis der Rohwerte in den einzelnen Untertests, des Testdatums sowie des Geburtsdatums der Testperson automatisch alle abgeleiteten Werte, die auch auf dem Protokollbogen vorgesehen sind. Dabei kann zwischen den verschiedenen Gesamtskalen Fluid-Kristallin Index (FKI), Invidivueller Verarbeitungsindex (IVI) und Sprachfrei Index (SFI) gewählt werden.

Das Programm erstellt einen Kurzbericht der Ergebnisse und ermöglicht die Visualisierung der Profile in Form von Skalenwerten, Standardwerten sowie Prozenträngen. Daneben enthält das Programm ein Zusatzmodul, das die Umrechnung von Normwerten erleichtern soll (Normwertrechner).

KABC-II - Auswertungssoftware Netzwerkversion für bis zu 3 PCs

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Kaufman Assessment Battery for Children - 2

Deutschsprachige Fassung: M. Melchers, 2015

Anwendungsbereich

Die Kaufman Assessment Battery for Children - II (KABC-II) ist ein Individualtest zur Erfassung informationsverarbeitender und kognitiver Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 3:0 bis 18;11 Jahren. 

Das Verfahren

Die KABC-II ist ein theoriebasiertes Instrument. Während die K-ABC mit der Theorie Lurias über neuropsychologische Verarbeitungsprozesse einen Ansatz simultaner/sequentieller Verarbeitung verfolgt, basiert die KABC-II auf einer dualen theoretischen Fundierung, in dem das Cattel-Horn-Modell (CHC-Modell) ein zusätzliches theoretisches Fundament bietet. Für die deutsche KABC-II wurden bevölkerungsrepräsentative Normen für die 16 Altersgruppen im Bereich von 3 bis 18 Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhoben.

Durchführungsdauer: 30 bis 75 Minuten

Berufsgruppe: PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, SonderpädagogInnen

 Netzwerkversion

Die Netzwerkversion ist für bis zu drei Arbeitsplätze freigeschaltet. Mit der Lizenzerweiterung zur Netzwerkversion können Sie weitere Arbeitsplätze freischalten.

Der Unterschied zwischen der Netzwerkversion und der Einzelplatzversion liegt im Pearson-Datenserver-Programm. Der Pearson-Netzwerk-Datenserver dient der zentralen Verwaltung von Nutzerdaten für die Auswertungssoftware und regelt die Zugriffskontrolle dieser Daten. Damit wird es möglich, in Firmennetzwerken von verschiedenen Rechnern aus auf den gleichen Datenstamm zuzugreifen. Gleichzeitig ist auch immer ein lokaler Betrieb der Auswertungsprogramme möglich. Zwischen lokalen Datenbanken und der zentralen Datenbank können Daten ausgetauscht und kopiert werden.

Da der Datenserver lediglich der Verwaltung von Nutzerdaten dient, kann er nur im Zusammenhang mit der Software verwendet werden, die für die Kommunikation mit dem Datenserver eingerichtet wurde. Auf allen Rechnern, für die der Zugriff auf die zentrale Datenverwaltung mit Hilfe des Datenservers vorgesehen ist, muss deshalb eine Instanz dieser Software installiert sein.

Der Datenserver kann unter Windows (ab Windows XP) und Linux verwendet werden. Er kann außerdem auch als Service unter Windows betrieben werden. 

Systemvoraussetzungen

Zum Betrieb der Auswertungssoftware wird folgende Systemkonfiguration empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8 (Desktop), Windows 10 (Desktop), Windows Vista SP2, Windows Server 2008 R2 SP1 (64-Bit), Windows Server 2012 (64 Bit), Mac OS X 10.8 oder neuer
  • Bildschirmauflösung: 1024*768 oder größer
  • Arbeitsspeicher: 512 MB oder mehr
  • Prozessor: Pentium IV oder neuer
  • Grafikkarte: 64 MB RAM oder mehr
  • Installierte Java-Laufzeitumgebung: Version 7.0 oder höher
  • Ein Programm zum Anzeigen von PDF-Dokumenten

Pearson, Test, Intellekt, Fähigkeiten, Software

Zusatzinformation

Lieferzeit 7-10 Werktage
Versand durch Pearson